LEGACON

Handelsrecht / Wirtschaftsrecht

Das Handels- und Wirtschaftsrecht bildet die rechtliche Grundlage für den Güter- und Leistungsaustausch zwischen Produzenten, Händlern und Konsumenten einerseits und unter Unternehmen andererseits. Hierzu zählen in erster Linie Regelungen in Bezug auf die Herstellung, den Vertrieb und Absatz sowie den Transport von Konsum- und Industriegütern. Ein weiterer wichtiger Bereich des Handels- und Wirtschaftsrechts regelt die Gründung und Errichtung sowie die innere Struktur der am Wirtschafts- und Rechtsverkehr teilnehmenden Unternehmen.

LEGACON Rechtsberatung erbringt auf dem Gebiet des Handels- und Wirtschaftsrechts u.a. folgende Dienstleistungen:

  • Vertragsmanagement / Allgemeine Geschäftsbedingungen
    • Gestaltung, Überprüfung und fortlaufende Anpassung von Verträgen:
      • Produktions- und Lieferverträge
      • Vertriebsverträge
      • Handelsvertreter-/ Vertragshändlerverträge
      • Franchise- und sonstige Dienstleistungsverträge
      • Leasingverträge
      • Qualitätssicherungsvereinbarungen
    • Gestaltung und fortlaufende Anpassung von
      Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • Beratung zu handelsrechtlichen Anforderungen an Wareneingangs- und
    Ausgangskontrollen
  • Unterstützung bei der Gestaltung und Veränderung von Gesellschaftsverträgen
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Gesellschafterversammlungen
  • Beratung und Unterstützung bei der Lösung von Streitigkeiten zwischen Gesellschaftern untereinander oder zwischen Gesellschaftern und der Gesellschaft in
    Zusammenarbeit mit LEGACON Konfliktmanagement
  • Forderungsmanagement
  • Unterstützung bei Unternehmensgründungen