LEGACON

Beratung des Online-Handels

Im Bereich des Online-Handels berät LEGACON Rechtsberatung in erster Linie mittelständische Unternehmen, die den Absatz ihrer Produkte um die Vertriebsschiene Internet erweitern und deshalb einen Online-Shop aufbauen und etablieren möchten. Hierzu zählen u.a. Online-Versandhändler, Online-Elektronikhändler, Online-Buchhändler, Online-Fashionshops und Online-Apotheken.

Der Online-Handel

Die Charakteristikum des Online-Handels besteht darin, dass das Vertragsverhältnis zwischen dem Anbieter und dem Abnehmer im Rahmen einer Datenfernübertragung angebahnt, geschlossen und letztlich auch abgewickelt wird. Die im Bereich des Online-Handels tätigen Unternehmen agieren entweder ausschließlich auf diesem Wege oder verfügen daneben über einen starken stationären Handel, der durch das Online-Geschäft ergänzt wird. Ein Online-Shop ist dabei eine spezielle Form des Versandhandels. Daneben dient er aber auch der Warenpräsentation auf PCs, Tablets und Smartphones. Besonders starke Sparten des Online-Handels sind der Buchhandel und der Musikversand.

Die Vorteile des Online-Handel für die Unternehmen sind immens. So lassen sich mit Hilfe eines Online-Shops rund um die Uhr Verträge generieren. Gleichzeitig lassen sich Betriebskosten senken und auch Umsatz- und Effizienzsteigerungen erreichen.

Demgegenüber bestehen aber auch erhebliche und nicht zu unterschätzende Nachteile für die im Online-Handel tätigen Unternehmen. So muss beispielsweise durch eine entsprechende Lagerhaltung das Absatz- und /oder Beschaffungsrisiko begrenzt werden. Daneben besteht aufgrund des im B2C-Bereich gesetzlich normierten Widerrufsrechts des Verbrauchers ein erhebliches Kostenrisiko durch übermäßige Retouren.

Beratungsansatz

Die im Online-Handel tätigen Unternehmen stehen vor der Herausforderung, sowohl in rechtlicher als auch in auch in betriebswirtschaftlicher und organisatorischer Hinsicht vielfältigen Anforderungen zu genügen.

Aus diesem Grund verfolgt LEGACON Rechtsberatung einen ganzheitlichen und interdisziplinären Beratungsansatz und erarbeitet zusammen mit den im Online-Handel tätigen Unternehmen die Entwicklung und Etablierung von Online-Shops – bei Bedarf unterstützt durch externe Spezialisten.